Ausmalbilder aschenputtel kostenlos

Es scheint, dass jeder etwas über Aschenputtel-Märchen weiß. Das bekannteste Aschenputtel-Märchen aus Frankreich wurde 1697 von Charles Perrault geschrieben. Die Geschichte zeigt jedoch, dass die frühen Versionen der Aschenputtel-Geschichte noch älter sind.

ausmalbilder aschenputtel kostenlos

Eine historische Aufzeichnung besagt, dass dieses Märchen 860 aus China stammt und geschrieben wurde über die verschiedenen Aufzeichnungen von Yu Yang von Herrn Ch’ing-Shih, einem literarischen Werk, das sogar während der Tang-Dynastie bekannt war (Wikipedia-Quelle).

ausmalbild aschenputtel kostenlos

In der Antike in einem Königreich. Hinterlasse eine sehr schöne und gutherzige Tochter. Er lebt mit seiner Schwester und seiner Stiefmutter zusammen. Sein Vater und seine Mutter sind tot.

Er musste jeden Tag seine Hausaufgaben machen. Jeden Tag wurde er gefoltert. Aber er liebte seine Mutter und seinen Stiefbruder immer noch, obwohl sie ihm schon sehr gemein waren. Ihre sehr bösen Schwestern nennen sie “Aschenputtel”, was “sehr schmutziges Mädchen” bedeutet, was sie für einen passenden Namen für Aschenputtel halten.

Eines Tages gab es eine Einladung zur Tanzparty aus dem Palast für alle Mädchen. Ein glückliches Mädchen kann einen sehr hübschen Prinzen heiraten. Seine Mutter und zwei Stiefschwestern freuten sich sehr über die Neuigkeiten.

“Ich möchte wirklich sofort in den Palast gehen und mit dem Prinzen tanzen”, sagte seine älteste Schwester.

“Hallo, träume nicht, Schwester, ich bin schöner als du. Wenn ich später Prinzessin Raja werde, werde ich auf jeden Fall sehr stolz und glücklich sein.” Seine zweite Schwester antwortete mit einem strahlenden Gesicht.

“Wer auch immer unter euch den Prinzen heiraten wird, es wird die Mutter sehr glücklich machen, unsere Familie wird gesehen.” “Sagte seine Stiefmutter, die zwischen seinen zwei Kindern vermittelt.

Der Tag ist gekommen. Sie tragen die schönsten und teuersten Kleider. Ihre beiden Stiefbrüder zogen sich sehr schön an. Aschenputtel wollte unbedingt kommen und ihre Mutter fragen.

“Kann ich mit dir zur Tanzparty gehen?” Fragte er mit flehender Stimme.

Haha, du dummes Aschenputtel! Sie bleiben zu Hause, solange wir gehen, reinigen alle Zimmer, spülen Geschirr und Kleidung und sind sehr hässlich. Der Prinz wird dich nicht sehen, selbst wenn du dorthin kommst. ” Seine Stiefmutter antwortete beleidigend.

“Sie riechen sogar sehr Aschenputtel. Wenn Sie kommen, werden Sie uns in Verlegenheit bringen!”, Fügte seine ältere Schwester hinzu.

“Aber ich möchte wirklich mit dir gehen”, versuchte Aschenputtel, ihr Verlangen aufrechtzuerhalten.

Obwohl Aschenputtel sich bereits beworben hatte, erlaubten ihre Mutter und Schwester ihr nicht, zur hübschen Prinz-Sanga-Party zu kommen.

Aschenputtels Mutter und Schwestern gingen mit schickem Schmuck. Während Aschenputtel den Raum betrat, war sie sehr traurig und sagte. “Ich möchte wirklich gehen. Wenn ich nur zu einer Tanzparty gehen und den Prinzen treffen könnte. Aber ich kann auch nicht mit schmutzigen Kleidern gehen und so riechen, aber ich möchte wirklich gehen.”, Sagte er in seinem Herzen. Aschenputtel weinte im Raum.

Plötzlich gab es ein sehr helles Licht und ein dröhnendes Geräusch neben ihm. Eine sehr freundliche Mutterfee erschien. “Aschenputtel, hör auf zu weinen.” Sie war sehr überrascht, dass neben ihr eine feenhafte Mutter mit einem freundlichen Lächeln war. “Ich bin eine feenhafte Mutter, die dir helfen wird, zur Tanzparty zu gehen. Aber vorher musst du sechs Mäuse, sechs Eidechsen und einen goldenen Kürbis finden. Du kannst ihn im Hinterhof bekommen und ihn dann hierher bringen. ”

Aschenputtel findet sofort den goldenen Kürbis, sechs Mäuse und sechs Eidechsen. Aschenputtel nahm ihn sofort. Die feenhafte Mutter näherte sich ihnen nacheinander und mit ihrem Stock verwandelte sich der goldene Kürbis in einen sehr schönen goldenen Karren. aus sechs Mäusen wurden sechs goldene Pferde. Und die Eidechse wurde ein Leibwächter mit einem starken Körper. Aschenputtel war geschockt. Dann näherte sich die feenhafte Mutter ihr und mit ihrem Zauberstab verwandelte sich Aschenputtels sehr hässliche und schmutzige Kleidung in ein sehr glänzendes Goldkleid mit sehr schönem und funkelndem Schmuck.

Während seiner Füße gibt es ein sehr schönes Paar Glasschuhe. Aschenputtel tanzte sehr glücklich, bevor sie ging, befahl die feenhafte Mutter.

Add Comment